Druckversion

KLOSTERHOF

KLOSTERHOF

Im Herzen des historischen Quartiers

Unsere Wohn- und Förderstätte MEHrleben befindet sich in direkter Nachbarschaft zu einem Kloster aus dem 18. Jahrhundert. Es liegt im Westen des Dorfes Sorsum und gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

Entsprechend groß war unser Anspruch an die Architektur unserer Wohn- und Förderstätte: Sie sollte den Stil alter Zeiten modern interpretieren, unserer kleinen Hofgemeinschaft einen Treffpunkt geben und zugleich die Voraussetzungen bieten, um Menschen mit erworbenen Hirnschäden optimal unterstützen zu können. Mit dem Bauernhaus und der Hofscheune, die in ihrer Anlage an einen Gutshof erinnern, ist uns das gelungen.

Die Tagesförderstätte "Hofscheune" fügt sich mit ihrer Holzfassade gut in die urige Dorf-Atmosphäre ein.Die Tagesförderstätte "Hofscheune" fügt sich mit ihrer Holzfassade gut in die urige Dorf-Atmosphäre ein.Die Hofscheune verfügt über eine tiptop eingerichtete Küche mit rollstuhl-unterfahrbaren Arbeitsbereichen.Die Hofscheune verfügt über eine tiptop eingerichtete Küche mit rollstuhl-unterfahrbaren Arbeitsbereichen.Die MEHrleben Häuser sind umgeben von Gemüsefeldern und Kräuterbeeten.Die MEHrleben Häuser sind umgeben von Gemüsefeldern und Kräuterbeeten.Zu jedem Apartment gehört auch ein barrierefrei ausgebautes, modernes Duschbad.Zu jedem Apartment gehört auch ein barrierefrei ausgebautes, modernes Duschbad.Selbstverständlich ist das Obergeschoss per Fahrstuhl erreichbar.Selbstverständlich ist das Obergeschoss per Fahrstuhl erreichbar.Auch oben im Wohnhaus gibt es einen kleinen Treffpunkt – eine windgeschützte, nach Süden gerichtete Loggia.Auch oben im Wohnhaus gibt es einen kleinen Treffpunkt – eine windgeschützte, nach Süden gerichtete Loggia.Für die Ganzkörperpflege verfügt das Apartmenthaus über ein mit Wanne und modernsten Arbeitshilfen ausgestattetes Bad.Für die Ganzkörperpflege verfügt das Apartmenthaus über ein mit Wanne und modernsten Arbeitshilfen ausgestattetes Bad.Oberlichter im Dach lassen die Flure angenehm hell und luftig wirken.Oberlichter im Dach lassen die Flure angenehm hell und luftig wirken.MEHrleben wurde direkt gegenüber dem historischen Klostergut Sorsum errichtet.MEHrleben wurde direkt gegenüber dem historischen Klostergut Sorsum errichtet.Gemeinsam kochen im MEHrleben fördert nicht nur die Motorik – es macht auch großen Spaß.Gemeinsam kochen im MEHrleben fördert nicht nur die Motorik – es macht auch großen Spaß.Die Hofscheune bietet motivierende Tagesförderung mit Sinn stiftenden Tätigkeiten.Die Hofscheune bietet motivierende Tagesförderung mit Sinn stiftenden Tätigkeiten.Die Terrasse an der Südseite des Apartmenthauses. Hier treffen sich Bewohner und Mitarbeiter gern zu einer kleinen Auszeit.Die Terrasse an der Südseite des Apartmenthauses. Hier treffen sich Bewohner und Mitarbeiter gern zu einer kleinen Auszeit.Im Computerraum der Tagesförderstätte lassen sich Fertigkeiten am PC und in der Büroarbeit reaktivieren.Im Computerraum der Tagesförderstätte lassen sich Fertigkeiten am PC und in der Büroarbeit reaktivieren.Das gemeinsame Spiel macht Spaß – und fördert soziale Kompetenzen.Das gemeinsame Spiel macht Spaß – und fördert soziale Kompetenzen.Hauswirtschaftliche Tätigkeiten trainieren die Selbstständigkeit im Alltag. Hauswirtschaftliche Tätigkeiten trainieren die Selbstständigkeit im Alltag. Frisches Obst gibt's am Klosterhof nicht nur als Tischschmuck, sondern auch zur gesunden Ernährung.Frisches Obst gibt's am Klosterhof nicht nur als Tischschmuck, sondern auch zur gesunden Ernährung.Blick aus dem OG des Bauernhauses auf die Hofscheune und den Bioladen.Blick aus dem OG des Bauernhauses auf die Hofscheune und den Bioladen.Hinter der Hofscheune befindet sich ein Silo des benachbarten Landwirtschaftsbetriebs.Hinter der Hofscheune befindet sich ein Silo des benachbarten Landwirtschaftsbetriebs.Klare Raumstrukturen und viel Tageslicht fördern die Barrierefreiheit.Klare Raumstrukturen und viel Tageslicht fördern die Barrierefreiheit.Zwischen den Apartment-Eingängen können Bewohner/innen kleine Kunstwerke ausstellen.Zwischen den Apartment-Eingängen können Bewohner/innen kleine Kunstwerke ausstellen.Jedes Apartment verfügt über eine moderne Pantry-Küche und einen geräumigen Essbereich.Jedes Apartment verfügt über eine moderne Pantry-Küche und einen geräumigen Essbereich.Bodentiefe Fenster lassen viel Tageslicht in die Wohnräume strömen.Bodentiefe Fenster lassen viel Tageslicht in die Wohnräume strömen.Im Bauernhaus besuchen sich die Bewohner/innen gern ...Im Bauernhaus besuchen sich die Bewohner/innen gern ...... genießen aber auch die Ruhe allein in ihren vier Wänden.... genießen aber auch die Ruhe allein in ihren vier Wänden.

Natur- und stadtnah:

Sorsum im Westen Hildesheims

Unsere Wohn- und Förderstätte MEHrleben liegt auf dem Grundstück des Klosterhofes. Er ist geprägt durch Biolandwirtschaft mit Ackerbau, Gemüseproduktion, Schweine- und Hühnerzucht sowie einem Hofladen und einem Marktstand.

Das Dorf Sorsum liegt als westlichster Stadtteil Hildesheims rund 7 km von der Innenstadt entfernt, am Saum des bewaldeten Naherholungsgebietes Finkenberg. Hier leben heute rund 2.700 Menschen. Das Dorf bietet in fußläufiger Nähe die wichtigsten Läden für den täglichen Bedarf. Wer Hildesheim und Umgebung entdecken möchte, hat die Wahl zwischen Theater- und Kinobesuchen, Ausflugs- und Urlaubsfahrten, Musikveranstaltungen sowie Volkshochschulkursen und vielen weiteren Freizeit- und Bildungsangeboten.

Eine Busverbindung in das Stadtzentrum steht in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Aber auch unsere eigenen Fahrzeuge ermöglichen unseren Bewohnern individuelle Mobilität in Begleitung eines Betreuers.

Herausgeber
Kontakt
Kontakt

Diakonie Himmelsthür e.V.

Stadtweg 100
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 604-0

Gefördert durch:
Ein Angebot der
Logo

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code